jiu-jitsu

Jiu-Jitsu ist eine von den Samurai entwickelte Form der waffenlosen Selbstverteidigung. Sie wurde in Deutschland Anfang des 20. Jahrhunderts vor allem durch Erich Rahn populär, der das Jiu-Jitsu hier weiterentwickelte. Bestandteile des Trainings sind Fitness, Kraftübungen, Abhärtungen, Bodenkampf, Standkampf, Verteidigungstechniken gegen körperliche Angriffe und Fallübungen.

Komm vorbei und besuche uns beim Training. Anfänger sind gerne willkommen.